Drucken

Unverhoffte Spende von den Ortsbäuerinnen Indersdorf!


Ainhofen, 22. Juni 2014Spende der Ortsbäuerinnen Indersdorf

Überraschung im Freibad Ainhofen: Anlässlich der Johannifeier der CSU Indersdorf übergab gestern Landtagsabgeordneter Anton Kreitmair im Namen der Ortsbäuerinnen der Marktgemeinde Indersdorf 700 Euro an den VfB Ainhofen.

Olaf Schellenberger und Monika Geisenhofer nahmen die Spende in Anwesenheit des Bürgermeisters Franz Obesser, der Familie Lachner, dem Förderverein (Charlie Böller) und Johann Wagner dankend entgegen.

Die Summe wurde am "Tag des offenen Hofes" auf dem Weidehof Lachner in Albersbach von den Ortsbäuerinnen u. a. durch Kaffee- und Kuchenverkauf zusammengetragen.

Olaf Schellenberger bedankte sich bei Emmi Westermeier und Roswitha Göttler und gab sich völlig überrascht: "Damit haben wir nicht gerechnet. Schön das im Hintergrund viele gute Geister arbeiten und an das Freibad Ainhofen denken".